Vom Traum ins erwachen (oder so <_>°...)



Gestern und Vorgestern hatte ich total anstrengende Träume =_=)°! In dem einen wollte ich zum MUCC Konzert, Michelle begleitete mich. Wir waren auch schon davor, man konnte anscheinend auch schon die Bühne sehen auf der sich Miya, Satochi, YUKKE und Tatsurou (MUCC) vorbereiteten. Es war auch schon ein paar Leute da, Tatsurou trug einen grauen gefälschten Bart (O_O .........). Er stand wie in all meinen anderen Träumen total gammlig da <_>°°° wie son "penner"! Jedenfalls fiel mir plötzlich ein das ich unbedingt Traubenzucker brauche (...lol?), also musste MI unbedingt, noch vorher, mit mir rumflitzen und Traubenzucker auftreiben. Ausserdem musste ich plötzlich dringendst aufs Klo und wollte dann doch Schokolade statts Traubenzucker (rofl). Auf unserer Suche landetet wir dann plötzlich in einem hohen Bürogebäude, wir gingen bis ganz nach oben wo wir dann eine Toilette fanden. Auf dem weg dorthin begegneten wir dann noch einem alten Lehrer von mir der sich anscheinend Sorgen machte (er meinte wir hätten 22 Uhr und es sei schon spät). Ich ging dann in den Toilettenraum und der Traum war zu Ende. Während des ganzen Traumes hatte ich irgendwie Angst wir würden es nicht mehr zum Konzert schaffen. Ach ja...o_o; im Traum hatten wir auch schon die anderen 2 Konzerte von ihnen verpasst und das 3. war das letze in Berlin(?)

Gestern hatte ich 2 Träume. In dem einen, der ziemlich kurz war, träumte ich MI und ich ständen im Wohnzimmer, unmittelbar vor der offenen Tür die zum Flur führte. Wir konnten in die Toilette reinschauen in der mein Vater stand. Ich schaute genauer hin und sah das unter dem Waschbecken 2 Tauben waren. Die eine sah schon etwas zerfledert aus und ich fing plötzlich an zu weinen, kurz darauf weinte MI dann auch. Wir hatten glaube ich die befürchtung wir würden mit der Geflügelpest infiziert. *drop* <,<°

Im 2. Traum stand ich in einer Einkaufsstraße. Um mich herum waren Leute die mit Knarren "spielten", es verletze sich aber niemand und überhaupt hörte ich auch keine Schüsse. Irgendwann im Traum musste wohl jemand seine Waffe fallen gelassen haben, ich hebte sie auf und richtete sie auf meinen Kopf bzw. ich wollte mich abknallen. Dann aber bemerkten das anscheinend ein paar Leute und wollten mich aufhalten worauf ich flüchtete. 2 von diesen Leuten waren MI und Lily. Ich flüchtete in einen Garten (oder Wald?) und musste mich durch komisches Gestrüp kämpfen, davor ging es noch über einen Bach (die anderern verfolgten mich immer noch aber ich konnte sie schon nicht mehr sehen oder schaute einfach nicht mehr zurück). Nach dem ich mich durch das Gestrüp gewurstelt hatte erblickte ich eine riesige Blume, die einem Gänselblümchen ähnelte - nur waren die Blühten irgendwie dichter aneinander *drop*. Ich drehte mich dann um und sah einen Busch über denen riesige Wespen und andere Viehcher schwirten. Eine Wespe verfolgte mich, ich konnte sie einfach nicht abschütteln, ich fuchtelte vor Panik mit den Händen rum und wachte genau in dem Moment auf. Als ich halb wach war schüttelte ich häftig mit meinem Kopf und gemerkt habe ich das ganze erst ein paar sekunden späte x,x°°°...eigentlich habe ich immer Kopfschmerzen wenn ich meinen Kopf schüttle, allerdings verspürte ich in dem Moment keinen schmerz, ich war eben noch halb im Traum o_o° *drop*...

Heute habe ich wieder von MUCC geträumt und zwar das sie zu uns in die Wohnung kamen (MI´s und meine zukünftige wohnung? XD *drop*). Es war voll die "Ausnahme", wer weiß warum °_°;;... Anfangs durften ich mir (und die anderen, kA wer das jetzt genau war x_x°) ein neues Outfit aussuchen XD! Ich wollte unbedingt ein rot/orangenes Teil das dem einen Kimono von Tatsurou ähnelte, es war aber kurz und sowieso ganz anders geschnitten. Wir warteten in einem Zimmer. Zuerst kamen Satochi oder Miya herein und laberten mit uns (irgendwie sprachen die gebrochenes deutsch und englisch O_o ich dachte mir so "omg, sie können deutsch?" *drop* XD), YUKKE stand irgendwo rum (wie in jedem Traum...XD so voll "niedlich" halt <__<° *DROP*). Leider kann ich mich nicht mehr an alles erinnern TT__TT°°°! Später standen MI, ich und Tatto (genau inder reihenfolge) an einem Gelände. Vor uns waren auf der einen hälfte ein "Park" und auf der anderen hälfte die Stadt zu sehen. In der Stadt stand ein riesieges Euro-Zeichen auf dem ein kleines "M" abgeblidet war und ich fragte MI was das zu bedueten hat, sie hatte aber auch keine antwort ^^°. Im Park stand ein geflochtenes Häuslein (wie bei den Indianern halt ;-;° - geflochten wie die geflochtenen stühle die es zu kaufen gibt o_o°°°). Tatsurou zeigte darauf und meinte dann "Von eine Opa haus...ha..HAHAHA!" (genau so sagte er es X'DDD und er stand so doof wie immer da und lachte voll dumm XD!) ich fand das voll lustisch O_O° und hab auch gelacht. Eine sekunde später kam dann aus dem geflochtenen Häuschen ein "Buschmann" mit ´ner dicken Knollnase. Als wir das sahn haben wir uns voll weggepisst O_o; MI konnte den "witz" daran anscheinend nicht so anchvollziehen bzw. wusste nicht was daran so lustig sein sollte. MI hat mir gesagt ich habe, während ich das träumte, die Hand/Faust vor´m Mund gehalten und gekichert. Sie sagte dann "Mari??", ich wachte davon auf und meinte "hm?"(, ich merkte wie ich gerade aus dem Traum erwachte) und MI "warum lachst du???" und ich "ich hab was lustiges geträumt...von MUCC!"

lol, das wars... oh män XD
27.3.06 00:18
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Onpu / Website (28.3.06 17:02)
XDDD plötzlich können alle J-rocker Deutsch wa? XD *lach* Also der zweite Traum von Mucc fetzt ja o__o" XD *lach* ich wette ich hätte uach gelacht? O_o omg....

Zum ersten Mucc traum. Sowas hatte ich auch mal. Als ich gerade Miyavi "kennenlernte" träumte ich das ich auf einem Konzert bei ihm bin aber es war irgendwie eher n Theater. O_o" ... (Miyavi macht Theater-ganz große Karriere, ganz groß. XD)

Nyah ... und zu dem Traum mit dem abknallen... X_x omg...i

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen